AD BLUE

Ad Blue

Mit Ad Blue erfüllen Sie die neuen EU–Normen! Seit 2009 gilt die neue Abgasgesetzgebung EURO 5. Sie verlangen eine deutliche Absenkung der Ruß- und Stickoxidemissionen. Diese EU-Norm kann nicht wie bisher allein durch eine Aufrüstung des Motors erfüllt werden. Separate Abgas-Nachbehandlungssysteme sind erforderlich. Bei schweren Nutzfahrzeugen kann dieses Problem durch die innovative SCR-Technologie (in Kombination mit dem Reduktionsmittel AdBlue) gelöst werden. Diese Technik wird ausschließlich in Neufahrzeuge eingebaut.


Was ist Ad Blue?

Ad Blue ist eine hochreine 32,5%ige Harnstofflösung, die besonders sicher und umweltfreundlich ist. Die wässrige und qualitativ hochwertige Harnstofflösung nach DIN 70070 reduziert im SCRVerfahren die Schadstoffe in den Abgasen dieselbetriebener Nutzfahrzeuge um bis zu 80%. Durch Einspritzen von AdBlue in den SCR-Katalysator werden beinahe alle schädlichen NOx-Gase in unschädliche Stickstoffgase und Wasserdampf umgewandelt. Nur mit AdBlue kann der katalytische Prozess effektiv und optimal verlaufen. AdBlue wird von den Lastkraftwagenherstellern vorgeschrieben. Mit AdBlue kann auch die zukünftige EURO 5 Norm eingehalten werden. Mit der zunehmenden Anzahl von Nutzfahrzeugen mit SCR-Technik beschleunigt sich der schrittweise Aufbau des AdBlue-Zapfsäulennetzes. Wir sichern Ihnen schon heute die lückenlose Versorgung durch ein großes Angebot praxisgerechter Gebinde in unterschiedlichen Größen sowie unterschiedliche Modelle für die eigene  Lagerbevorratung von AdBlue.