Dieselkraftstoff

Super Diesel / Diesel

Wir liefern nur Markentreibstoffe, die dem neuesten Stand der wissenschaftlichen Entwicklung entsprechen. Die sparsame und umweltfreundliche Premium-Qualität Super Diesel ist ein leistungsfähiger Treibstoff der Superklasse.

Das Zusammenwirken der  Additiv-Komponenten in Verbindung mit einem hochwertigen Grundkraftstoff sorgt für eine permanente Schmierung. Verschleiß und Kraftstoffverbrauch gehen zurück und führen zu einer Verbesserung der Wirtschaftlichkeit. Testen Sie unseren Super Diesel, damit auch Ihr Fuhrpark so schnell wie möglich mit dem Plus an Sparsamkeit und Sicherheit fährt.

Durch den Einsatz hochwertiger Additive liegt der Preis zwar etwas höher als bei unserem unadditivierten Diesel. Jedoch dürften die Langlebigkeit Ihrer Fahrzeuge und Maschinen sowie der Schutz der Umwelt Ihre Entscheidung beeinflussen. Zusätzlich sparen Sie durchschnittlich 2,7% Kraftstoff gegenüber unadditiviertem Diesel. Selbstverständlich halten wir auch weiterhin normalen Diesel für Sie bereit.

Winterdiesel

Dieselkraftstoff besteht aus einem Gemisch verschiedener Kohlenwasserstoffe. Der naturgegebene Anteil an Paraffinen scheidet sich beim Abkühlen des Produktes in Kristallform aus. Dabei kommt es bei extremer Kälteeinwirkung zur Erstarrung. Das Fließverhalten ist also temperaturabhängig. Es ist über definierte Messungen charakterisiert und lässt sich in gewissen Grenzen durch Zugabe von Additiven, so genannten Fließverbesserer, verbessern.

Diese Fließverbesserer werden in den Raffinerien zugegeben. Sie bewirken beim Unterschreiten des Cloudpoints – das ist die Temperatur, bei der es zu ersten Paraffinausscheidungen kommt – dass die entstehenden Paraffin-Kristalle klein bleiben und damit nicht so schnell zu Filterverstopfungen führen können. Die Zugabe dieser Fließverbesserer ist nach Art und Menge auf die Produktkomposition abgestimmt. Im Kernwinter wird zusätzlich ein Homogenisator-Additiv zugemischt, das die Paraffin-Kristalle über längere Zeit so klein hält, dass sie weitestgehend in der Schwebe bleiben.

Bio-Diesel

Bio-Diesel schont die Umwelt und Ihren Geldbeutel. Die Herstellung von Diesel aus Ölen und Fetten, die auf natürliche Art aus der Energie der Sonne entstehen, ist nichts völlig Neues. Nach zögerlichem Start steigt die Nachfrage von Bio-Diesel seit Mitte der 90er-Jahre unentwegt. Es steht auch in Zukunft ausreichend Rohstoff zur Gewinnung von Bio-Diesel zur Verfügung, da die erforderlichen Anbauflächen dem Verbrauch angepasst werden können. Bio-Diesel schont neben Ihrem Geldbeutel auch die Umwelt. Die Fakten sprechen für sich:

  • Bio-Diesel enthält keinen Schwefel und trägt deshalb nicht zum sauren Regen bei.
  • Bio-Diesel ist vollständig biologisch abbaubar und reduziert die Gefahr für Boden und Grundwasser bei Transport und Betankung.
  • Der Rußanteil im Abgas vermindert sich um mehr als 40% gegenüber dem herkömmlichen Diesel.
  • Rohstoff für Bio-Diesel sind nachwachsende pflanzliche Öle.

 
Grundsätzlich kann Bio-Diesel ohne Umbau bei jedem Dieselmotor eingesetzt werden. Um keine Gewährleistungsansprüche zu verlieren, sollte jedoch die Freigabe der jeweiligen Fahrzeug-Hersteller beachtet werden. Bio-Diesel kann problemlos mit mineralischem Diesel vermischt werden. Da Bio-Diesel auch Lösungseigenschaften aufweist, reinigt er den Motor von bereits vorhandenen Ablagerungen. Vor diesem Hintergrund sollten Kraftstofffilter möglicherweise einmalig nach einigen Füllungen mit Bio-Diesel ausgewechselt werden.