Mit Elite Club Gold Award ausgezeichnet

Brakel, 18. Juli 2013 – Die Keck Energieservice GmbH & Co. KG ist in dem von ExxonMobil ausgelobten „Elite Club 2012 für Vertriebspartner“ als bester und leistungsstärkster Schmierstoffhändler Zentraleuropas mit Gold ausgezeichnet worden. Keck setzte sich in allen relevanten Kategorien an die Spitze und sicherte sich so den begehrten Gold Award.

Links: Lars Keck, geschäftsführender Gesellschafter
Rechts: Jürgen Werner, Distributor Manager Central Europe Exxon Mobil
Das Elite Club Programm der ExxonMobil Lubricants & Specialties EAME (Europa, Afrika & Mittlerer Osten) prämiert in jedem Jahr herausragende Leistungen ihrer Vertriebspartner. Die Kategorien reichen von der Absatzsteigerung bei Flagship- und Premium-Schmierstoffen über die Teilnahme an Trainingsveranstaltungen, die Einhaltung von Qualitätsregeln bis hin zur erfolgreichen Umsetzung der ExxonMobil Marketinginitiativen.

In der Region Zentraleuropa (Deutschland, Österreich, Schweiz) konnte sich Keck Energieservice unter allen teilnehmenden Schmierstoffhändlern souverän als die Nummer 1 behaupten. Die Gesellschaft überzeugte insbesondere im Verkauf der Flagship- und Premium-Produkte, d.h. hochwertiger synthetischer Schmierstoffe, die in der Anwendung mit deutlichen Energieeinsparungen überzeugen. Im industriellen Bereich sind diese Spitzenprodukte (Mobil SHC) technische Problemlöser, die zu einer hohen Ausfallsicherheit der Anlagen beitragen.


Keck Energieservice
ist eine Beteiligungsgesellschaft der Petronord Energie- und Wärmekonzepte GmbH, Hamburg. Die Firma wurde 1984 gegründet und gehört heute zu den führenden Anbietern im Bereich Energieservice. Ein Schwerpunkt ist der Absatz von Schmierstoffen aller Art. Neben Heizöl und Diesel werden auch Erdgas, Holzpellets und Stangenbriketts vertrieben. Als Mitgesellschafter im „tankpool24“ betreibt Keck 48 Automatentankstellen. Neben der in Brakel ansässigen Zentrale gibt es weitere Betriebsstätten in Paderborn, Detmold, Bodenfelde, Kassel, Erfurt und Chemnitz. Insgesamt arbeiten rund 90 Mitarbeiter für das Unternehmen.

Petronord
ist eine Tochtergesellschaft der Mabanaft, der Handelsorganisation der Marquard & Bahls AG, Hamburg. Unter dem Dach der Petronord-Gruppe sind 24 Endverbraucher-gesellschaften in Deutschland und Österreich in den Bereichen Heizöl- und Dieselhandel, Schmierstoffgeschäft, Pooltankstellen sowie im Handel von Bitumen aktiv.